Aufgabe:

Einen neuen Namen und ein neues Logo für ein Restaurant in Innsbruck zu entwickeln. Desweiteren wurde eine Speisekarte und eine Geschäftsausstattung gewünscht.

Idee:

In Anlehnung an dem bereits existierenden Namen habe ich dem Logo ein modernes Design verpasst.

Umsetzung:

Für die sehr umfangreiche Speisekarte entwickelte ich einen A2 Bogen, der in einer Kombination von Kreuzfalz und Wickelfalz in ein handliches Format gestaltet wird.

  • Kunde: Konrad & Andreas Plautz
  • Projektjahr: 2013